HS3 Hotelsoftware von Mews übernommen

Wir freuen uns sehr, jetzt Teil von Mews zu sein! Mehr Informationen dazu sind hier.

Damit Sie nichts verpassen!

Ihre Nachrichten von HS3 Hotelsoftware

Hier legen wir Mail-Nachrichten für Sie ab, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen. Wir haben diesen Bereich eingerichtet, weil uns wichtig ist, dass all unsere Kunden gleichermaßen informiert sind.

Nicht alle Kunden möchten von uns per Mail kontaktiert werden, und manchmal sorgen technische Komplikationen bei Mail-Clients dafür, dass E-Mails nicht ordnungsgemäß zugestellt werden können.
Aus diesem Grund bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, alle aktuellen Mitteilungen, Updates und wichtigen Dokumente, die wir Ihnen per E-Mail gesendet haben, jederzeit einzusehen.

Bitte schauen Sie regelmäßig hier vorbei, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Aufmerksamkeit. Sollten Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Wenden Sie sich bei Fragen an uns.

Aktuelle Informationen von HS3 Hotelsoftware

Sehr geehrte Damen und Herren,

drei Wochen sind vergangen, seit wir Sie zur Übernahme durch Mews informiert haben.

Unser oberstes Ziel war und ist Transparenz, um keine Unsicherheiten bei Ihnen aufkommen zu lassen. Gleichzeitig möchten wir wieder auf ein absolut zuverlässiges Serviceniveau kommen, damit Sie von uns profitieren.

Fragen im Zusammenhang mit der Mews Übernahme

Alle Fragen, die sich im Zusammenhang mit der Übernahme für Sie stellen, beantworten wir Ihnen gern. Wenden Sie sich dazu an unsere eigens dafür eingerichtete Mailadresse:

mews@hs3.de

Wir kontaktieren Sie kurzfristig telefonisch oder per E-Mail. Je nach Ihrem Bedarf.

Es war uns möglich, freigesetzte Ressourcen im Support zu bündeln, sowie das Team zusätzlich zu vergrößern. Wir freuen uns bereits, erste Erfolge aus diesen Maßnahmen verzeichnen zu können, und arbeiten weiter fokussiert daran, das Servicelevel für Sie zu verbessern. Für Ihre Geduld und Ihr Verständnis möchten wir uns an dieser Stelle bedanken.

Eingeschränkte Erreichbarkeit oder verlängerte Ruckrufzeiten sollen Ihnen nicht den Alltag erschweren. Aus diesem Grund möchten wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen noch ein paar Infos an die Hand zu geben, die ebenfalls zur Verbesserung der Servicesituation beitragen können.

Zu einer optimalen Erledigung Ihrer Anliegen können Sie dadurch beitragen, bestehende Kanäle zur Erstmeldung zu nutzen:

Hilfe und Info
In Ihrer HS3 Hotelsoftware unter Hilfe und Info und auf unserer Website finden Sie die Direktmailadressen, mit Hilfe derer Sie Ihre Anfragen platzieren können. Ob für Beratung, Rechnungsangelegenheiten, Support oder anderes erreichen Sie Ihren gewünschten Ansprechpartner so am schnellsten.

Support
Anwenderfragen und technische Unterstützung im Tagesgeschäft richten Sie gern direkt an support@hs3.de.

Über Ihre Lizenznummer und Mitteilung des konkreten Anliegens sowie der Rückmeldemodalitäten, können wir bestmöglich reagieren. Dies gilt auch für bestehende Support-Tickets. Hier dient die Meldung per Mail mit Bezugnahme auf Ihre Ticketnummer im Betreff der Ergänzung Ihrer Anfrage.

Termine
Da im täglichen Anwendersupport der Fokus auf kurzfristiger Hilfestellung liegt, können komplexe Auswertungen, Anpassungen, Anbindungen, Hardwarewechsel oder ähnliche Anliegen nicht abgebildet werden.

Hierzu bietet sich ein Termin an, den wir gern (mit Vorlauf) für Sie einplanen. Wenden Sie sich hierzu an: termin@hs3.de.

Über notwendige Daten und Vorbereitung sowie ggf. anfallende Kosten werden Sie im Vorfeld des Termins informiert.

Seien Sie versichert, dass es uns ein Anliegen ist, Ihren Serviceansprüchen gerecht zu werden. Alle sich aus der Übernahme ergebenden Optimierungspotenziale werden auf Umsetzbarkeit überprüft und nach Möglichkeit in unserer zukünftigen Ausrichtung berücksichtigt.

Für Ihr Feedback und Verbesserungsvorschläge sind wir jederzeit offen.

Mit freundlichem Gruß aus Detmold
Ihr Team von HS3

HS3 Hotelsoftware und Mews bündeln die Kräfte

Heute möchten wir Ihnen als geschätztem Kunden die Neuigkeit mitteilen, dass wir Teil des Unternehmens Mews geworden sind, nachdem wir der Übernahme durch Mews zugestimmt haben.

Sie müssen vorerst nichts weiter tun. Das Produkt von HS3, das Team und der Service werden wie gewohnt weitergeführt.

Wir möchten Ihnen ein wenig über die Hintergründe berichten und warum wir die Entscheidung, Mews beizutreten, für die Beste halten.

In den letzten 20 Jahren haben sich die Property Management Systeme enorm weiterentwickelt, und wir waren in der Lage, viele dieser neuen Features und Integrationen bereitzustellen, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. Natürlich haben wir ständig überprüft, wie wir Ihnen und Ihren Gästen weiterhin zukunftsfähige Lösungen bieten können, von der Entwicklung neuer Tools bis hin zur Auswahl der richtigen Partner für die Weiterentwicklung von HS3.

Daher haben wir uns für eine Partnerschaft mit Mews entschieden, um die nächste Generation der Hospitality Cloud für Hoteliers mitzugestalten. Wir waren bei der Auswahl sehr wählerisch und sind überzeugt, dass Mews mit unseren Werten übereinstimmt und die Bedürfnisse Ihres Beherbergungsbetriebs unterstützen wird.

Bei Mews sind wir uns sicher, dass es sich um ein Unternehmen handelt, bei dem Innovation im Mittelpunkt steht, zusammen mit einem hervorragenden Produktdesign, einem wunderbaren Team und einem absoluten Engagement für seine Kunden, das beste PMS seiner Klasse zu sein.

Die enge Beziehung, die wir mit Ihnen als unserem Kunden gepflegt haben, war das Herzstück unseres Unternehmens. Daran wird sich nichts ändern. Wir und Ihre Ansprechpartner, mit denen Sie bei HS3 zusammengearbeitet haben, werden Sie weiterhin begleiten und gemeinsam mit Ihnen die Weiterentwicklung gestalten.
Was geschieht nun?
Sie müssen nichts weiter tun.

Das gewohnte Qualitäts- und Serviceniveau wird sich nicht ändern. Wir bleiben Ihre wichtigsten Ansprechpartner und werden Sie gemeinsam mit unseren neuen Kollegen/-innen von Mews im Zuge der sorgfältigen Integration unserer beiden Unternehmen und Technologien auf dem Laufenden halten. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, wenn Sie Fragen haben oder etwas besprechen möchten.

Wir freuen uns darauf, auch in Zukunft mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Wir haben immer nach Möglichkeiten gesucht, um sicherzustellen, dass Ihr Betrieb so reibungslos und effizient wie möglich läuft. Dieser neue Meilenstein in unserer Geschichte ist dafür ein großer weiterer Schritt.

Viele Grüße,
Thorsten Mesch

Neuigkeiten von HS3 Hotelsoftware: Jahresupdate, Update-Vertrag und Messeankündigung

Wir von HS3 Hotelsoftware hoffen, Sie sind wohlauf und gesund ins neue Jahr 2024 gestartet. In diesem Mailing möchten wir heute wichtige Neuigkeiten bezüglich Ihrer Hotelsoftware mit Ihnen teilen und berichten, was Sie von HS3 Hotelsoftware in diesem ersten Quartal erwarten dürfen.

  • Vorstellung des neuen Jahresupdate 2024 – Teil 1
  • Jahresupdate 2024 – Teil 2
  • So läuft das Update ab
  • Wenn Sie keinen Update-Vertrag haben
  • Messeausblick 2024
  • Altes und Neues HS3 Logo

Das neue Jahresupdate ist da!
Endlich ist es soweit und wir möchten die HS3 Hotelsoftware Version 2024 vorstellen! Weil wir uns für dieses Update eine ganze Reihe von Neuerungen für unsere Kunden vorgenommen haben, wird das Jahresupdate 2024 in zwei Teilen erfolgen. Der erste Teil steht Ihnen ab sofort zur Verfügung.

Dieser erste Teil des Jahresupdates umfasst die visuelle Anpassung an unser neues Corporate Design. An Ihren Prozessabläufen verändert sich nichts, Sie arbeiten ab jetzt jedoch mit einer zeitgemäßen und schlichteren Farbgestaltung. Außerdem haben Sie mit Installation des ersten Teils bereits diese neuen Features:

  • Bestimmen Sie Ihre Preise abhängig von der Auslastung Ihrer Beherbergungsstätte.
    So können Sie optimal auf Nachfrageänderungen reagieren, Ihre Umsätze zu Spitzenzeiten optimieren und in ruhigeren Zeiten zusätzliche Gäste mit attraktiven Angeboten gewinnen.
  • Übermitteln Sie Zusatzleistungen an die IRS-Systeme / Channelmanager.
    Mit unserer neuen Funktion für individuelle Leistungseinstellungen gestalten Sie Ihre Online-Reservierungsprodukte nach Ihren eigenen Maßstäben und erhalten maximale Flexibilität: Sie können Zusatzleistungen hinzuzufügen oder bereits bestehende direkt in der Konfiguration für Online-Reservierungssysteme individualisieren.
  • Besonders Ihre Firmenkunden dürfen sich über die folgende Neuerung freuen:
    Ab sofort können Ihre Gäste auf der Rechnung die enthaltenen Leistungen im Detail einsehen.

    Die detaillierte Anzeige aller enthaltenen Leistungen auf Ihrer Rechnung sorgt für mehr Transparenz und Verständlichkeit

Jahresupdate 2024 – Was noch kommt
Im Laufe des Februars wird der zweite Teil des Jahresupdates erscheinen. Wir haben Ihre Anregungen aufgegriffen und unter anderem diese neuen Funktionen vorgesehen:

  • Anzahlungen können nun auch über das Online-Banking verbucht werden
  • Für mehr Individualität können Sie Ihr Logo der Softwareoberfläche hinzufügen
  • Optimierung des Preisnavigators ermöglicht das Anlegen von Sonderpreisen
  • Die neue Reservierungsbearbeitungsmaske erlaubt die Einsicht auf offenes Kundenguthaben

Die vollständige Übersicht aller Neuerungen finden Sie hier:
Update-Folder

So läuft das Update ab

Wir kontaktieren unsere Kunden mit Updateanspruch in Kürze und stellen Ihnen neuen Lizenzdaten per E-Mail bereit. Damit können Sie wie immer das Update installieren.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Lizensierung in Etappen erfolgt, um im Bedarfsfall zeitnahe Supportunterstützung gewährleisten zu können.
Der zweite Teil des Jahresupdates erfolgt dann per automatischem Online-Update.

Service-Kunden mit Updateanspruch und BLUEBOX-Einsatz erhalten von uns separate Informationen zum Ablauf.

Wenn Sie keinen Update-Vertrag haben
Nutzen Sie diese Gelegenheit und schließen Sie rechtzeitig einen Update-Vertrag ab. Nur so schützen Sie Ihre Investition, erhalten Wartung für z.B. sicherheitsrelevante Anpassungen und profitieren von neuen Funktionalitäten.

Wichtig für alle Kunden ohne Update-Vertrag:
Updates sind nicht mehr ohne Update-Vertrag möglich. Nähere Informationen sowie Bestell-Unterlagen finden Sie hier:
Infos & Kontaktformular

Gerne berät Sie unser Experten-Team hierzu. Dieses erreichen Sie zu unseren Geschäftszeiten unter der Nummer 05231 458200 oder per E-Mail an vertrieb@hs3.de.

Messeausblick 2024 – HS3 in Stuttgart und Hamburg vertreten

Gleich im ersten Quartal des neuen Jahres nehmen wir an zwei etablierten Messen für das Gastgewerbe teil:

Intergastra
03. – 07.02.2024
Messe Stuttgart
Halle 4, Stand 4E28

Internorga
08. – 12.03.2024
Messe Hamburg
Halle A2, Stand 327

Wir freuen uns, mit Ihnen anregende Gespräch zu führen und über Entwicklungen und Schnittstellen zu informieren – lassen Sie sich von unserem Experten-Team bei Fragen und Problemen beraten.

Wussten Sie schon …
dass Sie auch direkt von Ihrer HS3 Software aus Kontakt zu unserem Support aufnehmen können?

Über den Reiter „Hilfe/Info“ gelangen Sie zu „Kontakt aufnehmen mit…“ und können den Support per Mail kontaktieren, sowie auch den Vertrieb und unsere Buchhaltung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr HS3 Team