INTERNORGA 8.-12. März

Treffen wir uns in Hamburg - in Halle A2, Stand 327! Messeankündigung: HS3 Hotelsoftware auf der Internorga

Updates nur noch mit Update-Vertrag möglich!

Wenn Sie derzeit eine Version der HS3 Hotelsoftware ohne Update-Vertrag nutzen, erinnern wir an unsere Änderung des Update-Modells:

Da sich das Umfeld der HS3 Hotelsoftware fortlaufend verändert, entspricht das bisherige Modell eines einmaligen Updates pro Jahr nicht mehr den Anforderungen an Entwicklungs- und Wartungszyklen. Betriebssysteme erfordern Updates der Hotelsoftware – nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen; erweiternde Angebote von Schnittstellen-Partnern verlangen nach Anpassungen und Datenformate müssen verändert oder neu eingeführt werden. Ohne entsprechende Wartung läuft Ihre Software Gefahr, aufgrund von Änderungen im Systemumfeld, an Funktionen einzubüßen. Hinzu kommt der zunehmende Aufwand bei der Berücksichtigung aller älteren Versionen.

Aus diesem Grund haben wir unser Update-Modell auf ausschließlich laufende Verträge angepasst. Sie haben jetzt noch die Möglichkeit, die Version 2024 in Verbindung mit einem Update-Vertrag zu erwerben. Anschließend wird es Updates nur noch im Rahmen eines laufenden Update-Vertrags geben. Der Erwerb einzelner Updates ist damit nicht mehr möglich.

Schützen Sie Ihre Investitionen und bleiben Sie stets auf dem neusten Stand

Mit der Kombination aus Update 2024 und Update-Vertrag heute bleibt Ihre Software auch in Zukunft aktuell. So können wir Ihre Schnittstellen kompatibel halten, bzw. für künftige Partner erweitern und sie an gesetzgeberische Vorgaben anpassen. Selbstverständlich bleibt auch für Kunden, die sich gegen das Update entscheiden, der Support – soweit beauftragt – erhalten. Doch der Entwicklungsstand Ihrer HS3 Hotelsoftware wird auf dem Status bei Kauf, beziehungsweise des letzten erworbenen Updates stehen bleiben.

Wenn Sie weitere Beratung wünschen, sprechen Sie uns gerne an!

Jetzt Angebot erhalten!